Freitag, 24. August 2012

Hermes und verplante Nachbarn.... es ist da!!!!

So meine Lieben,

meine Wichtelmama hatte sicher einen Schrecken..... denn::::::

1.) Hermes: Ich habe Hermes dieses Jahr 5!!!! mal eine Abstellgenehmigung für meinen Schuppen gegeben und wisst Ihr was passiert::::. die Fahrer wechseln und keiner!!!" stellt es in den Schuppen, ich habe dort vor Ort schon angerufen, "sie leiten es weiter und faxen mir ein neues Formular zu"...

Und der Hammer: Wenn es Hermes

2.) bei meinen Nachbarn (immer denselben) abgibt, werfen sie mir KEINE! Benachrichtigung in den Briefkasten. und meine Nachbarn denken immer!! ich hätte eine drin und als sie es bekamen, ch glaube es war der Dienstag ..... sind sie "spontan" bis gestern Abend weggefahren udn als sie wiederkamen, sahen sie "huch, das Paket für Beate ist ja noch hier"... und brachten es mir.

Ohne Worte.
Fazit: Ich habe es und konnte mich aus o.e. Gründen - brummel-brummel- nicht früher melden und freu mich jetzt wie ab. Ich habe dir, liebe Wichtelmama, eine Mail schon geschrieben. Danke!
Ich nehme es heute mit nach MÜnchen und am Montag bin ich mit Bild wieder hier.

Euch allen ganz, ganz  ganz viel Spass

Eure Beate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen