Freitag, 19. August 2011

Hilfe




Hilfe, ich brauche eure Hilfe,

Schaut Euch mal die Bilder an, das ist übrig geblieben von meinem Wichtelpaket. Es wurde am Mittwoch abgegeben im Hermes Shop (Shop meines Vertrauens) und heute brachte der Hermesbote mir mein Packet zurück. Es ist leider nicht zustellbar wegen Schaden. Die ganzen Wichtelleien sind nicht mehr drin, nur die Karte und zwei kleine Süßigkeiten sind noch da, aber alles andere ist weg.

Ich bin sehr traurig und auch sehr sauer, aber ich lasse mich nicht unterkriegen und schon gar nicht vom Hermes. Ich werde am Wochenende neue Sachen herstellen und dann am Montag das Päckli nochmals aufgeben, Diesmal werde ich aber DHL vorziehen.
Bitte habt verständnis das ich erst am Montag wieder abschicke, aber mein Wichtelkind hat genaus so schöne Sachen verdient wie wir anderen auch.

Ich danke Euch

Claudia

Kommentare:

  1. Das is ja der hammer! Haben die irgentwas dazu gesagt? Echt unglaublich.
    Da bin ich doch froh über die post. Bisher htte ich noch keine negativ erfahrungen.
    Deine Einstellung ist toll!

    lg petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber komisch, du verschickst ja mit hermes auch versichert und wenn die soetwas machen dann müssen die auch dafür haften.
    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen das die bei hermes damit so umgehen das es so kaputt wieder kommt, sorry!
    lg bea

    AntwortenLöschen
  3. Schade, das du so schlechte Erfahrungen mit Hermes machen musstest. Ich hätte das Paket direkt beim Hermesboten reklamiert, dann greift auch die Versicherung.
    LG Janina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja echt unglaublich!
    Auf alle Fälle reklamieren, dass sieht ja wie aufgerissen aus.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Ja ich habe das auch gleich beim Boten reklamiert und auch schon per Mail. Antwort steht noch aus. Aber ich denke mal das die dafür aufkommen.
    Bin aber schon am werkeln.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Kriegst du den Schaden wenigstens ersetzt ... ich hätte die glaub ich erwürgt wenn ich sowas gesehn hätte... Es ist ärgerlich....

    Aber Kopf hoch....

    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  7. Ich versende grundsätzlich nichts mehr mit Hermes.
    Der Hauptgrund ist,dass das System sehr ausbeuterisch ist....die Hermesboten hier gehen mit den Paketen sehr leichtsinnig um....kein Wunder,da schlecht bezahlt und ständig im Druck.
    Mehrfach standen Hermes-Sendungen einfach auf meinem Fensterbrett oder im Vorgarten.
    Einmal hatte es sehr stark geregnet und ein achtlos im Vorgarten (hinter den Büschen!) plaziertes Paket lag dort zwei Tage klatschnass herum,weil ich nichts davon wusste....kein Zettel im Briefkasten,-nix!
    Zweimal kamen von mir versandte Päckchen zurück,weil man den Adressaten nicht gefunden hatte!
    Dabei waren die Adressen vollkommen korrekt.
    Mein Tipp: Hände weg von Hermes!
    Hier ein paar Testberichte:
    http://www.testberichte.de/r/produkt-meinung/hermes-logistik-gruppe-versanddienst-41462-1.html

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    das ist ja wirklich der Hammer, was da mit deinem Paket passiert ist. Was haben die denn zu dem Schaden gesagt. Ich hoffe, dass du das auch ersetzt bekommst, ist zwar nur ein Trost dann und du hast auch die zusätzliche Arbeit nun (auch wenn es meistens Spass macht), aber das muss ja nun wirklich nicht sein.

    Seitdem ich dort auch schlechte Erfahrungen gemacht habe, versende ich auch nur moch mit der Post und DHL. Wenn man die Paketscheine Online druckt ist das auch gar nicht unbedingt teuerer als der Götterbote.

    Ich drück dich

    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Habe heute morgen Antwort auf meine Mail bekommen, sie haben sich entschuldigt und werden mir den Schaden bezahlen. Material können sie mir zwar ersetzen aber den Spaß und die Arbeit ist dahin. Aber es ist immerhin ein Trost.

    Bin aber fast fertig.

    Liebe Grüße und danke für die lieben Worte

    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia

    Bitte sei so lieb und schick mir mal die Sendungsnummer von dem Paket.

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen